zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß
Sie befinden sich hier: » Fahrzeuge » Außer Dienst » SW 1000

Schlauchwagen 1000 (LDBG 87/1)

Im Einsatz von 1980 bis 2009

Wenn am Brandobjekt nur eine unzureichende Wasserversorgung herrscht, unterstützt der Schlauchwagen. Er dient zur Wasserförderung über lange Wegstrecken. Das Fahrzeug besitzt 1000 Meter B-Schläuche die während der Fahrt verlegt werden können.

Fahrzeugdaten
Bezeichnung Schlauchwagen 1000 (SW 1000)
Funkrufname Florian Lindenberg 87/1
Marke und Modell Mercedes-Benz / Unimog
Motorleistung 96 kW (130 PS)
Baujahr 1980
Aufbau Ziegler
Besatzung 1 + 2 (Maschinist 1, Besatzung 2)
Beladung
Brandbekämpfung 1000 Meter B-Schläuche in Buchten
B- und C-Rollschläuche
Diverse wasserführende Armaturen
Auffangbehälter 1000 Liter
Technische Hilfeleistung
Sonstiges Handfunkgeräte 2m
Funkgerät 4m (Festeinbau)

Weitere Bilder

© 2010-2016 Freiwillige Feuerwehr Lindenberg im Allgäu, Hauptstraße 24, 88161 Lindenberg
 Mit freundlicher Unterstützung von EBERL ONLINE, Immenstadt
Letzte Änderung: 07.02.2011 / 21:02 Uhr
Ausgedruckt am 20.01.2019 / 01:39