zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß
Sie befinden sich hier: » Fahrzeuge » MLF

Mittleres Löschfahrzeug (LDBG 47/1)

Das Mittlere Löschfahrzeug ist Bestandteil des Wasserzuges.
Es besitzt eine Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000, eine Tragkraftspritze, 1000 Liter Wassertank und 18 B-Schläuche.
Somit kommt es vorrangig in der Löschwasserversorgung zum Einsatz.

Aufgrund seiner umfangreichen Beladung kann es aber auch autark zu kleinen TH und Brandeinsätzen eingesetzt werden.

Fahrzeugdaten
Bezeichnung Mittleres Löschfahrzeug (MLF)
Funkrufname Florian Lindenberg 47/1
Marke und Modell MAN TGL 8.220
Motorleistung 162 KW / 220 PS
Baujahr 2019
Aufbau Ziegler ZFT
Besatzung Staffel (1+5)
Fahrzeug
Lackierung Fahrzeug in Tagesleuchtfarbe RAL 3024
Designbeklebung
Farbrückfahrkamera
Heckwarnsystem LED
Sämtliche blaue Blitzleuchten in LED-Ausführung
Beleuchtung Beleuchtung in LED Ausführung
Trittstufenbeleuchtung
Beleuchtung des Podiums
Seitliche Umfeldbeleuchtung
Alle Geräteräume ausgeleuchtet in LED
Pneumatischer Lichtmast mit 4 LED Scheinwerfern
Brandbekämpfung 1000 Liter Löschwassertank
Normaldruckpumpe FPN 10-2000-H
Tragkraftspritze Rosenbauer FOX4
Hohlstrahlrohre
4 Atemschutzgeräte
Atemschutzüberwachungstafel
Saugschläuche
Technische Hilfeleistung Werkzeugkasten
Kettensäge
2 LED Strahler
Mobiler Stromerzeuger 8kVA
Tauchpumpe TP4
Besen, Schaufeln
Ölbinder
Sonstiges Steckleiter
Erste Hilfe Ausrüstung
Hygienebord
4 HRT Handfunkgeräte
Verkehrsleitkegel
Verkehrswarneinrichtung
Blitzleuchten

weitere Bilder

© 2010-2016 Freiwillige Feuerwehr Lindenberg im Allgäu, Hauptstraße 24, 88161 Lindenberg
 Mit freundlicher Unterstützung von EBERL ONLINE, Immenstadt
Letzte Änderung: 15.06.2019 / 13:40 Uhr
Ausgedruckt am 15.10.2019 / 16:10