zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß
Sie befinden sich hier: » Jugend

Jugendfeuerwehr - Feuerwehr ab 12 Jahren

Image-Video desLandesfeuerwehrverbands Bayern

Spaß. Aktion. Teamwork. Spannung. Abwechslung.
Komm vorbei und schau's dir an.
Hier wirst DU gebraucht!

Übungszeiten

Wir treffen uns jeweils am 3. und 4. Dienstag an der Feuerwache Lindenberg.
Übungsbeginn ist pünktlich um 18:45 Uhr.

Zusätzlich üben wir mit der aktiven Mannschaft jeweils an den Löschgruppenübungen, Übungsbeginn ist um 19:30 Uhr.

Eine detaillierte Auflistung aller Übungszeiten findest du unter Ausbildung und Übung.

Wen suchen wir?

Jugendliche aus Lindenberg zwischen 12 und 17 Jahren mit Begeisterung für Technik und Teamwork.

Im Alter von 12 bis 17 Jahren gehörst Du unserer Jugendfeuerwehr an. Ab 16 darfst Du bereits mit zu Einsätzen - dann noch außerhalb des unmittelbaren Gefahrenbereichs. Ab 18 gehörst Du zu den Aktiven. Ein eigener Melder alarmiert Dich.

Komme einfach zum nächsten Übungsabend und sieh Dir das Übungsgeschehen einfach an. Stelle Fragen! Und stell Dich vor. Unverbindlich! Oder hinterlasse uns einfach eine kurze Nachricht. Wir melden uns gerne bei Dir.

Kontaktformular


Ja, ich interessiere mich für die Arbeit in der Jugendfeuerwehr Lindenberg und bitte um Kontaktaufnahme.
Vorname* 
Nachname* 
Telefon 
E-Mail* 
Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?
Mitteilung 
* = Pflichtfelder

Spamschutz:
Um den Spam in unserem System so gering wie möglich zu halten,
haben wir einen Spamfilter eingebaut.(Eingabe als Zahl)

Die Jugendfeuerwehr Lindenberg

Die Bereitschaft sich ehrenamtlich für die Gemeinschaft zu engagieren sinkt seit Jahren fast unaufhaltsam. Deshalb sinkt die Zahl der Quereinsteiger, Feuerwehranwärter die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben, immer deutlicher. Um diesem Trend entgegenzuwirken verfügt die Feuerwehr Lindenberg seit einigen Jahren über eine eigene Jugendgruppe.

© 2010-2016 Freiwillige Feuerwehr Lindenberg im Allgäu, Hauptstraße 24, 88161 Lindenberg
 Mit freundlicher Unterstützung von EBERL ONLINE, Immenstadt
Letzte Änderung: 05.01.2013 / 14:38 Uhr
Ausgedruckt am 19.09.2017 / 17:19