zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Wenn ein Zug gefährliche Stoffe verliert

Die Feuerwehr Lindenberg übt mit dem Gefahrgut-Übungszug der Deutschen Bahn.

Nach einer theoretischen Unterweisung zum Thema "Transport von Gefahrstoffen auf der Schiene" erfolgte eine Erklärung der gängigen Ventil- und Dichtungssysteme von Kesselwagen. Im Anschluss konnten wir an einem Kesselwagen verschiedene Szenarien üben, wie sich leckgeschlagene Waggons abdichten lassen.

© 2010-2016 Freiwillige Feuerwehr Lindenberg im Allgäu, Hauptstraße 24, 88161 Lindenberg
 Mit freundlicher Unterstützung von EBERL ONLINE, Immenstadt
Letzte Änderung: 22.09.2014 / 22:18 Uhr
Ausgedruckt am 20.01.2019 / 01:58