zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß
Sie befinden sich hier: » Ihre Feuerwehr » Gesellschaftliches » DKMS Typisierung

KOSTENLOSE DKMS-REGISTRIERUNGSAKTION FÜR FEUERWEHRLER, FREUNDE UND BEKANNTE

26. November 2018 16:00 Uhr - 21:00 Uhr
Feuerwehrhaus der Werkfeuerwehr Liebherr-Aerospace, Pfänderstraße 50, 88161 Lindenberg im Allgäu

Zusammenhalten und Hoffnung schenken.

Der Deutsche Feuerwehrverband und die DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) haben eine Kooperation geschlossen, die Feuerwehr Scheidegg und Lindenberg sowie die Werkfeuerwehr Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH unterstützen dieses lebenswichtige Projekt: Alle 15 Minuten wird in Deutschland ein Mensch mit der Diagnose Blutkrebs konfrontiert, darunter viele Kinder und Jugendliche. Unter dem Motto: „Leben retten liegt uns im Blut“ möchten wir die DKMS im Kampf gegen Blutkrebs unterstützen – und zwar ganz ohne gefährlichen Einsatz: Einfach Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein!

Aktuell sind in der DKMS mehr als 8,4 Millionen Menschen registriert, mehr als 72.000 von ihnen konnten einem Patienten die Chance auf ein zweites Leben ermöglichen. Doch weitere Hilfe ist lebenswichtig. Für viele an Blutkrebs erkrankte Menschen ist eine Stammzellspende die einzige oder letzte Chance auf Leben. Obwohl täglich 20 DKMS-Spender Stammzellen spenden, findet allein in Deutschland immer noch jeder zehnte Patient keinen geeigneten Spender. Je mehr potenzielle Lebensspender in der DKMS registriert sind, desto größer wird die Chance, ein Leben zu retten. Diese Chance wollen wir nicht ungenutzt lassen: Am Montag, 26.11.2018 findet daher im Feuerwehrhaus der Werkfeuerwehr Liebherr-Aerospace eine kostenlose Registrierungsaktion für Feuerwehrler, Freunde und Bekannte statt.

Informationen und Details entnehmen Sie bitte den Flyern:

© 2010-2016 Freiwillige Feuerwehr Lindenberg im Allgäu, Hauptstraße 24, 88161 Lindenberg
 Mit freundlicher Unterstützung von EBERL ONLINE, Immenstadt
Letzte Änderung: 28.10.2018 / 10:59 Uhr
Ausgedruckt am 20.11.2018 / 12:12